Sommerliche Gnocchipfanne

Aktualisiert: 20. Dez. 2021

Gnocchi | Champignons | rote Zwiebeln | Zeigenfrischkäse | Dressing


Zutaten für 2 Personen:


Für die Gnocchi:

300g mehlig kochende Kartoffeln

100g Mehl

1 Prise Salz

1 Prise Pfeffer

1 Ei


optional: es gehen natürlich auch gekaufte


Für die sommerliche Gnocchipfanne:

300g Gnocchi

1 rote Zwiebel

100g braune oder weiße Champignons

ein paar Himbeeren

3 EL Ziegenfrischkäse

1 EL rote Zwiebel Sirup

1 EL Olivenöl

1 EL Baslamico Essig

Salz und Pfeffer aus der Mühle

etwas Butterschmalz zum anbraten.


 
  1. Für die Gnocchi Zuerst Kartoffeln samt Schale kochen (im Topf mit Wasser rund 20 Minuten für mittlegroße Kartoffeln). Wasser abgießen und die Kartoffeln ausdampfen lassen und noch heiß die Schale abziehen. Die noch warmen Kartoffeln anschließend durch eine Kartoffelpresse drücken.Mehl und Ei beifügen, salzen und pfeffern und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. (per Hand oder mit einem Knethaken) Den Teig daraufhin abgedeckt für 1 Stunde ruhen lassen (nicht kalt stellen). Nun den Kartoffelteig zu Rollen formen, die etwa 2 cm breit sind und davon 2 cm lange Stücke abschneiden. Mit den Zinken einer Gabel das typische Rillenmuster hineindrücken. Alle Gnocchi im Salzwasser bei mittlerer Hitze gar ziehen lassen, mit der Lochkelle rausfischen und im Sieb abtropfen lassen.

  2. Für die sommerliche Gnocchipfanne die Zwiebel in feine Streifen schneiden und die Champignons vierteln. In einer Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen und die Zwiebeln zusammen mit den Champignons für 2-3 Minuten scharf anbraten. Dann die Hitze etwas herunernehmen und die Gnocchi dazugeben und goldbraun anbraten. In der Zwischenzeit aus dem rote Zwiebel Sirup, dem Olivenöl und dem Essig ein Dressing herstellen. Dieses mit Salz und Pfeffer würzen. Sobald die Gnocchi goldbraun sind, den Pfanneninhalt auf zwei Teller verteilen. Ein paar Himbeeren und ein paar Tupfer Ziegenfrischkäse pro Teller dazugeben, das Dressing über beiden Tellern verteilen und fertig ist ein super schnelles aber leckeres Sommergericht.

  3. Genießen! :)



7 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen